Davis Acoustics

 

Davis: Ein High-End-Lautsprecher-Produkt, entwickelt und gefertigt in Frankreich!

Wussten Sie eigentlich, dass Davis Acoustics, ein seit über 25 Jahren in Frankreich existierendes Familienunternehmen, Chassis-Zulieferer von solch renommierten Marken ist und seit einigen Jahren auch mit eigenen Kreationen aufwartet? Lautsprecher des französischen Herstellers DAVIS stehen für innovative Technik, Exklu­sivität und eine hohe Produktkonstanz.

  alt

Eva

EVA ist Davis preiswertestes Modell. Aber man hat das Beste getan, um ein einwandfreies Hörerlebnis zu erreichen, Trennung zwischen den Chassis mit 12 dB / Oktave, mit Kompensation der Impedanz! Üblicherweise haben Lautsprecher für diesen Preis nur eine Kapazität auf dem Hochtöner ...

 

Balthus-Serie

Design

Für diese Serie hat sich DAVIS entschieden, einige einfache und pure Formen zu schaffen, um die Integration der Lautsprecher in alle Arten von Innenräumen zu erleichtern. Die Lautsprecher sind in Esche schwarz oder amerikanischem Walnuss lieferbar. In beiden Fällen sind die Lautsprechern an der Frontseite in schwarz Hochglanz lackiert. Die Zubehörteile und Design-Elemente wie Spikes, Logos oder Typenschilder wurden aus Materialien in silberner Farbe hergestellt.

Vielseitigkeit

Die Palette der Lautsprecher wurde sowohl für die Verwendung in HiFi- als auch Heimkino-Systemen konzipiert. Die Auswahl der verschiedenen Standlautsprecher treffen Sie bitte anhand der gewünschten Lautstärke und Klangqualität in ihrem Hörraum.

Spikes sind im Lieferumfang enthalten. Es kommt ein Single-Terminal für den Anschluss des Verstärker zum Einsatz für eine einfache und unkomplizierte Verbindung. Schöne und elegante Schutzgitter. Verwendung einer Schaumschicht unter dem Gehäuse, um den Lautsprecher auch auf Fliesen platzieren zu können. Und es gibt eine Bassreflexöffnung auf der Vorderseite des Gehäuses, um die gegenseitige Beeinflussung zwischen der Rückwand und den Lautsprechern zu verringern.

Leistung

Um eine perfekte Homogenität zu erreichen, verwenden alle Lautsprecher der Reihe identische Hochtöner und den gleichen "magischen" Mitteltöner (5"-Konus, gefertigt aus Kevlar). Im Tieftonbereich setzt DAVIS Treiber mit Papiermembranen ein, die eine gute Empfindlichkeit bieten, dadurch sind die Lautsprecher wirklich einfach mit allen Arten von Elektronik zu betreiben.

 

 

Stentaure 30

Philosophie der Stentaure Serie 30 lim.:

Die Stentaure ist die Standbox, die alle Liebhaber von Musik verzaubert.

Dezent, aber sehr effektiv, wird sie Ihnen helfen, Ihre Diskographie neu zu entdecken.

MV One

alt

Philosophie des Lautsprechers:

Außergewöhnliches Produkt seiner Art, ist der MV ONE einer der wenigen Schallwandler am Markt die ein Breitband-Chassis ohne Filterung nutzen. Das Signal vom Verstärker geht direkt in das Breitband-Chassis.

Balthus 70 im Test des Lite magazin

Einfach und pur – mit dieser Design-Direktive hat Davis Acoustics seine Balthus-Serie kreiert:
Die Lautsprecher-Reihe wurde geschaffen, um mit allen Wohnszenarien zu harmonieren.
Auch akustisch gilt der Allround-Anspruch: Die Boxen sollen sowohl für Hifi als auch Heimkino geeignet und fit für alle musikalischen Szenarien sein. Eine Box für alle Fälle? Wir haben mit der Davis Acoustics Balthus 70 den mittleren Drei-Wege-Lautsprecher der Serie zum Test eingeladen.Davis Acoustics? Englischer Hersteller? Falsch! Bei diesem Boxenbauer handelt es sich um einen Franzosen – und zwar um einen Gallier mit Tradition: 1986 startete das damalige Familienunternehmen mit der Produktion von Lautsprecher-Chassis, das erste Erfolgsmodell besaß eine Membran aus Kevlar – und damit führen direkt zwei rote Fäden in die Gegenwart. Zum einen genießt Davis Acoustics wegen seiner Schallwandler-Qualität nach wie vor einen ausgezeichneten Ruf bei der Do-it-yourself-Fraktion, zum anderen ist Kevlar bis heute ein Davis-Charakteristikum geblieben: Auch im aktuellen Portfolio ist quer durch alle Serien fast jedes Modell mit einer Membran aus diesem Wunderwerkstoff bestückt. Das gilt auch für die neu eingeführte Balthus, deren Benennung eine Hommage an den berühmten französischen Maler Balthasar Klossowski de Rola ist, er reüssierte unter dem Künstlernamen „Balthus“. Diese Boxen-Serie bedient im Reihen-Ranking von Davis Acoustics die Mittelklasse. Die Franzosen wollen mit der Balthus sowohl die HiFi-Hörer als auch die Heimkino-Fans ansprechen und alle Raumgrößen und Anwendungsfälle bedienen können, deshalb bietet die Linie neben drei Standlautsprechern einen Center und eine Kompakt-Box, die auch als Monitor oder Rear einsetzbar ist. Für unseren Hörraum darf es ruhig eines der größeren Modelle sein, wir haben uns für die mittlere der drei Klangsäulen der Reihe entschieden.Einfach und pur: das Design

Firmenbesuch Davis, Frankreich

 

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Davis/clint-noire-2.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Davis/eva avec cache.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Davis/03 .jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/Davis/IMG_9639_1.jpg'